Wir über uns

Die Firma POKRA Omnibus-Team und Werkstatt GmbH wurde 1997 vom damals 30-jährigen und angehenden Dipl.-lng. Dirk Poguntke und dem Kraftfahrzeugmeister Georg Kranefoer gegründet.

Als Busunternehmen mit angeschlossener Werkstatt fuhren wir anfangs mit zwei Berliner Doppeldeck-Bussen im täglichen Schulbusverkehr. Es war ein Novum, dass bei einem Privatunternehmen in Berlin derartige Fahrzeuge, die mit 81 bzw. 88 Sitzplätzen zwei Eindeck-Autobusse ersetzen konnten, eingesetzt wurden. Die Einsparung eines Fahrzeugs sowie eines Fahrers bei großen Gruppen führte zu günstigen Preisen, wodurch die Berliner Verkehrsbetriebe "BVG" den einen oder anderen Schulbus einsparen konnte, was nicht überall wohlwollend aufgenommen wurde.

1999 stieß der damals 27-jährige Dipl.-Ing. Björn Draegert hinzu und ersetzte Georg Kranefoer.
Im selben Jahr bot sich für Dirk Poguntke die Chance, den Berliner Ableger des britischen Stadtrundfahrten-Unternehmens GUIDE FRIDAY zu übernehmen. Neben dem Konzept gehörten dazu drei Cabrio-Busse, die natürlich im Winter nicht einsetzbar waren, weshalb ihnen die neu gegründete Firma BERLIN CITY TOUR einen Bus mit einem Faltverdeck zur Seite stellte.

Durch den auf mittlerweile deutlich über 20 Fahrzeuge angewachsenen Fuhrpark stieg auch die notwendige Werkstattleistung und die benötigte Fläche zur Abstellung, daher vollzogen wir im Frühjahr 2000 unseren Umzug an die heutige Wirkungsstätte.

2002 folgte die Neugründung der Betriebsgesellschaft BCT Berlin City Tour GmbH, die bisherige Firma fungiert seitdem als Holding. In diesem Zuge haben wir unseren kompletten Fuhrpark an diese neue Firma abgegeben, um dort das Busgeschäft, dass nun auch Reisen umfasst, zu konzentrieren.
Als reines Werkstattunternehmen beschäftigen wir heute nach einer nochmaligen Vergrößerung durch die Übernahme einer Speditionswerkstatt auf unserem Gelände 12 Mitarbeiter, darunter sechs Kfz-Mechanikergesellen und ein Meister; unsere drei Auszubildenden lernen ihr Handwerk in den Fachrichtungen Kfz-Mechatronik und Karosserieinstandhaltung "von der Pieke auf".

Das Team

Ein Teil unseres Teams vor einem gerade fertiggestellten Scania-Doppeldecker mit Schiebedach für den britischen Markt

Neben Karosseriearbeiten bieten wir technische Instandsetzungen fast jeder Art und können gemeinsam mit der BCT GmbH auch mit einer Sattlerei und einem Tischler aufwarten.